Urlaub in Südthailand
Südthailand Urlaub

Chiang Mai, Nordthailand

Urlaub in Chiang Mai im Norden Thailands

Chiang Mai ist die zweitgrößte Stadt Thailands und das Zentrum des Nordens.

In Chiang Mai und im gesamten Nordthailand treffen Sie auf alte thailändische Kultur und Tradition. Thailand ist ein Land mit vielen Facetten. Hier erwartet den Besucher eine ganz andere Atmosphäre als in Südthailand.

Chiang Mai liegt dabei etwa 700 Kilometer nördlich von Bangkok. Die Stadt ist eingebettet in ein großes Tal und umgeben von vielen Bergen.

Noch vor ungefähr 50 Jahren war es hier gemütlich und beschaulich. In der Umgebung waren unzählige Reisfelder angelegt, und das Stadtbild wurde von vielen traditionellen Holzhäusern geprägt.

Natürlich hat inzwischen auch in Chiang Mai der Fortschritt Einzug gehalten. Breite Straßen und Häuser aus Beton sowie viele Autos und Mopeds sind die Boten der Neuzeit. Trotzdem sind die alten Bauten noch überall präsent.

Besonders ins Auge fallen die herrlichen alten Tempel aus Teakholz mit ihren vielfältigen Schnitzereien, die fast alle besichtigt werden können.

Die goldenen Dächer der Chedis prägen ebenfalls das Stadtbild.

Insgesamt hat Chiang Mai zwar etwas von seinem alten Charme eingebüsst, wird aber nach wie vor von vielen Touristen und Einheimischen als Ausgangsort für Unternehmungen ins Umland genutzt.

Sehenswürdigkeiten wie der Tempel Wat Chiang Man und die Elefantenschule warten darauf von Ihnen erkundet zu werden.

In der Stadt wird viel Kunstgewerbe angeboten, welches besonders in den kleinen, engen Gassen zu finden ist.

Zahlreiche Märkte oder auch das Nationalmuseum sind erwähnenswert.

Etwas nordwestlich der Stadt kommt man zum Doi Suthep, einem Hügel, mit dem bekanntesten Tempel im Norden.
Das Wat Phra That mit seinen goldenen Dächern ist weithin zu sehen und muss unbedingt auf dem Besichtigungsplan stehen.

Hier im Norden wird das Handwerk groß geschrieben und überall sind kleine Manufakturen zu finden, in denen Silber- und Goldwaren, Lackwaren, Teakmöbel und vieles mehr angeboten werden. Besucher sind überall willkommen.

In Chiang Mai erwarten internationale Hotels ihre Gäste und werden für einen sehr angenehmen Aufenthalt sorgen. Natürlich gibt es auch viele Mittelklasse-Hotels, Gästehäuser und Pensionen, die sich umsichtig und zuvorkommend um die Besucher kümmern.

Ebenso werden Sie immer mehr Ferienwohnungen und Apartments hier finden sowie auch Ferienhäuser und Villen.

Chiang Mai ist auf jeden Fall eine Reise wert und wird nicht umsonst die "Rose des Nordens" genannt.

 

Anreise:

- Flüge von Deutschland nach Thailand